Gesundes Leben
            Gesundes Leben

Warum eine Stoffwechselaktivierung?

Die Premium-Stoffwechselkur ist wohl zurzeit die erfolgreichste Möglichkeit und IHRE CHANCE in vielfältiger Weise Ihren Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensgefühl zu finden.

 

Diese Kur ist für keine Diät, sondern eine optimale Gesundheitskur. 

 

In 21 Tagen entsäuern, entgiften und entschlacken Sie Ihren Körper. Dadurch verändert sich Ihre Figur und Sie verlieren unerwünschtes Depotfett. Ihre Haut wird sich während dieser Zeit regenerieren und vitalisieren. Homöopathie und hochwertige Vitalstoffe unterstützen Sie dabei und fördern die Nachhaltigkeit.

 

Es ist wichtig den Körper immer mal wieder von den eingelagerten Schlacken und Giftstoffen zu erlösen. Dadurch wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Zellen gereinigt und mit neuen Energien versorgt, so wie ein Update beim PC.

 

Als schöne Nebenwirkung kann ein Gewichtsverlust von ca. 10 % in 3 – 4 Wochen erreicht werden – ohne hungern, Gelüste,  ohne depressive oder niedergeschlagene Momente.  Sondern mehr Vitalität und Lebensfreude! Außerdem Körperformung und Straffung. Fett verschwindet auch an den Problemzonen. Wichtig: Kein Verlust von Muskelmasse oder Wasser!   

 

Giftstoffe lagern sich in Fettdepots ein und verursachen jede Menge Symptome wie zum Bsp: Migräne, Gelenkbeschwerden, Hautprobleme etc.  Eine Fehlfunktion des Hypothalamus ist der Grund für die unerwünschten Fettdepots. Daher gibt es auch immer mehr übergewichtige Menschen.

 

Diese Stoffwechselkur basiert auf der Idee von dem Arzt und Endokrinologen A.T.W. Simeons, der sein halbes Leben damit verbracht hat den Grund für Fettleibigkeit herauszufinden

 

Wie setzt sich diese Stoffwechselkur jetzt zusammen?

Die Kur basiert auf 3 Säulen.

 

Die erste Säule ist den Körper ausreichend mit hochwertigen Vitalstoffen zu versorgen. Es ist heutzutage kaum noch möglich, sich über ausgewogene Ernährung ausreichend mit Vitalstoffen zu versorgen, da die Lebensmittel aufgrund von unnatürlicher Züchtung, Transport u. Lagerung nur noch ein Bruchteil der ursprünglichen Nährstoffe enthalten. Das Ergebnis unserer Ernährungsweise ist ein chronischer Mangelzustand in unseren Zellen.

 

Die zweite Säule ist eine gesunde Nahrungsumstellung (21 Tage) mit wenigen Kalorien, wobei der Hypothalamus Signale an den Körper sendet, seine Fettreserven anzugehen und in Energie umzuwandeln. Strukturelles Fett und Muskelmasse werden nicht abgebaut.

 

Die dritte Säule ist ein Aktivator, welches den Hypothalamus veranlasst den Stoffwechsel so zu steuern, dass dieser optimal funktioniert und die Fettreserven anzapft. Der Hypothalamus steuert unter anderem auch unser Hungergefühl, welches hierbei stark reduziert wird.

 

Vor der Stoffwechselkur
Nach der Stoffwechselkur